GENUSSKULTUR

Gemeinsam mit den Kafferöstern von Hrovat's röstet haben wir was ganz spezielles für Euch entwickelt!

Unsere Kaffees werden von Produzenten bezogen, die sich der Produktion von Raritäten, nahezu ausgestorbenen Restbeständen an Kaffeepflanzen spezialisiert haben. Parzellenkaffees, die mit grösster Sorgfalt gepflegt, geerntet und verarbeitet werden.

Mit der Information über die Finka, (Plantage), das Lot, die Varietät, der Meereshöhe, Erntemenge, Aufbereitung und Durchschnitsgrösse der Bohne erhältst du die völlige Transparenz über deine Kaffebohne. Das kann dir kein Industriekaffee bieten welcher sich hinter seinem Markennamen mit undefinierten Mischungen versteckt, welche kaum Rückschlüsse auf die tatsächliche Herkunft und geschmackliche Eigenschaften zulässt.

ÜBER DEN LANGSAM RÖSTENDEN APOTHEKER
Auf Holzfeuer im Salzkammergut geröstet

Wir rösten in einem alten Renaissancegewölbe am Fuße vom Pötschen-Pass. Den Apotheker reizen die Prozesse, die vielfältigen Möglichkeiten, die Abläufe, die kleinen Stellschrauben, die zu neuen, überraschenden Ergebnissen führen. Die Unternehmerin sorgt dafür, dass zum Inhalt auch der Auftritt passt. Ein Detail von vielen: Unsere abbaubaren Packerln aus Reispapier mit Aromaventil. Auf der Vorderseite der Blickfang, auf der Rückseite die Informationen, bis hin zu dem Tipp, welche Art der Zubereitung sich am besten verträgt mit der Mischung.

Wir glauben, dass du ein Recht darauf hast zu wissen was du trinkst!